#Verwaltung

Vereinfachtes Bezahlen der wiederkehrenden Gemeindegebühren

Lastschriftverfahren für Gemeindegebühren

Hans W. vor 1 Jahr

Wünschenswert und sinnvoll wäre, die wiederkehrenden Gemeindegebühren und -abgaben (Hebesätze, Wasser, Kanal, Abfall, …) mittels Lastschriftverfahren begleichen zu können.


Dies würde folgende Synergieeffekte generieren:


  • Die Zahlungsmoral würde steigen, weil die ausständigen Zahlungen - wenn zumeist auch nur unabsichtlich - nicht zu spät bezahlt werden würden.
  • Den Bürger*innen den, mit der Zahlung einhergehenden, Aufwand einer selbstständigen Online-Überweisung oder den Weg zum Geldinstitut ersparen.
  • Die Kosten für die Erstellung und Versendung der Erlagscheine zu Lasten der Gemeinde St. Pantaleon würden, ebenso wie der Verwaltungs- und Personalaufwand dazu, entfallen oder zumindest minimiert werden.  
  • Für die Bürger*innen würden die mitunter erheblichen Gebühren für eine eventuelle Bareinzahlung entfallen.


Nach Übermittlung der Ermächtigung an die Gemeinde St. Pantaleon könnte auf Wunsch zudem die entsprechenden Rechnung papierlos per E-Mail an den entsprechenden Haushalt übermittelt werden. Dies würde sich auch nachhaltig ökologisch bemerkbar machen.

Hier ist deine Idee zu finden

Abstimmung